Bildergalerie: Handwerker-Knigge: Die größten Fettnäpfchen

© Umberta Andrea Simonis
Es sich in der Pause auf Kundeneigentum gemütlich zu machen und dabei noch seine Zeitschriften lesen - kommt gar nicht gut an.
© Umberta Andrea Simonis
Chaotisches Verteilen von Werkzeug und Material rund um den Arbeitsplatz mögen die meisten Kunden überhaupt nicht.
© Umberta Andrea Simonis
Gar keine gute Idee: Das Ausprobieren von Badezimmer-Utensilien wie Parfum, After-Shave und Co.
© Umberta Andrea Simonis
Achtloses Umherstreuen von Werkzeug in Anwesenheit von unbeaufsichtigten Kindern kann gefährlich werden.
© Umberta Andrea Simonis
Pause machen am Montageplatz zeugt nicht gerade von einem angemessenen Hygienebewusstsein.
© Umberta Andrea Simonis
Wildes Spielen und Toben mit den Kindern des Kunden kann böse ins Auge gehen und wird von den Eltern als "Übergriff" sehr negativ bewertet.