Top Gründer -

17.000 Euro für tolle Geschäftsideen

handwerk magazin schreibt zum 12. Mal den Preis Top Gründer im Handwerk aus. Bewerben können sich alle Neugründer und Nachfolger, die seit Mitte 2007 am Start sind. Insgesamt gibt es 17000 Euro an Preisgeld zu gewinnen. Die Siegerehrung findet im September in Hamburg statt.

Themenseite: Top Gründer
17.000 Euro für tolle Geschäftsideen

Was fehlt Gründern und Nachfolgern häufig? - Geld. Geld, um den Betrieb aufzubauen oder neu auszurichten. handwerk magazin und seine Partner Würth, Signal Iduna Versicherungen und Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) loben beim 12. Top Gründerwettbewerb im Handwerk insgesamt 17000 Euro aus, die innovative, mutige, zukunftsweisende Jungunternehmer gewinnen können.

Bis zum 30.6.2012 konnten sich Neugründer und Nachfolger aus allen Gewerken des Handwerks bei handwerk magazin mit ihrem Gründungsvorhaben bewerben. Wichtig: Die Gründung darf nicht länger als fünf Jahre zurückliegen (Stichtag: 30.6.2007) und die Gründerin/der Gründer muss mindestens ein Jahr mit seinem Betrieb am Markt sein bzw. die Verantwortung tragen.

Eine hochkarätige Jury mit Experten aus Handwerk, Verbänden und Unternehmen wertet die Bewerbungen aus. Sie analysieren die Geschäftskonzepte anhand folgender Kriterien: die Vorbereitung (z. B. Businessplan), die Geschäftsidee (z. B. technische Entwicklungen, neue Servicekonzepte), das Marketing (z. B. Zuschnitt auf die Zielgruppe, einzelne Werbemaßnahmen), den (erwartbaren) wirtschaftlichen Erfolg und die Sicherheit (z. B. längerfristige Perspektive). Der Sieger erhält 10.000 Euro, der Zweitpatzierte 5000 Euro und der Dritte 2000 Euro an Preisgeld. Zusätzlich laden wir alle Top Gründer zur festlichen Preisverleihung nach Hamburg ein. Sie findet am 22.9.2012 im Rahmen der Bundesversammlung der Junioren des Handwerks statt.

Die Sieger aus 2010 finden Sie hier

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen