Fahrzeug -

Ausfahrt Fiat Talento: Grosser Italiener

Fiat Talento. Sanitär- und Heizungsbauermeister Christian Dworak testet den Fiat Talento – und reserviert ihn gedanklich schon mal.

Topic channels: TS Fuhrpark und TS Autotest

Wer sich für neue Heizungs- und Sanitärtechnik begeistern kann, ist bei Installateur- und Heizungsbauermeister Christian Dworak genau richtig: Im Verkaufsraum des Firmen-Neubaus in Leverkusen hängt eine Gastherme, die von einem modernen Design-Kühlschrank kaum zu unterscheiden ist. Die Toilette spült nach leichtem Berühren eines beleuchteten Tastfeldes an der Wand. Und in der Küche läuft dank integrierter Kohlensäure-Kartusche unter dem Spülbecken auf Knopfdruck Sprudel aus dem Wasserhahn.

Vor mehr als 40 Jahren hat Dworaks Vater den Betrieb gegründet, mittlerweile führen seine Söhne Christian und Thomas den Familienbetrieb in zweiter Generation.
Mit Fiat-Transportern kennen sich die beiden Sanitär- und Heizungstechnikmeister bestens aus, sie und ihre Monteure fahren seit vielen Jahren diverse Modelle des Herstellers, aktuell einen Doblò und vier Ducato. „Die Fahrzeuge haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, die Technik ist verlässlich, und Rost kein Thema mehr“, sagt Christian Dworak.

Wie fährt sich der Talento?

Der Motor ist angenehm leise und zieht mit seinen 125 PS gut durch. Dennoch würde ich einen größeren Motor ordern, damit der Wagen auch voll beladen ordentlich beschleunigt.

Wie würden Sie den Talento einsetzen?

Das ist ein optimales Kundendienstfahrzeug, um zu Service- oder Reparaturarbeiten zu fahren, nicht zu groß und nicht zu klein. Ich würde hinten ein Regalsystem einbauen lassen.

Wie finden Sie die Ausstattung?

Das Bild der Rückfahrkamera ist im Rückspiegel integriert, das finde ich gut. Die Bedienung für Radio und Navi über den Touchscreen ist einfach und kommt mir entgegen, wir arbeiten selbst im Betrieb mit Tablets. Bluetooth fürs Handy hat er auch an Bord, brauche ich auf jeden Fall, für mich ist der Transporter ein rollendes Büro. Unterm Strich ein gelungenes Auto, das könnte mein nächster Transporter werden

Das Unternehmen

Name: Dworak GmbH
Geschäftsgebiet: Leverkusen, Rheinland
Gründung: 1976
Mitarbeiter: 9

Der Testwagen

Modell: Fiat Talento 1,6 Ecojet 125 Twin Turbo
Höchstgeschwindigkeit: 174 km/h
Leistung: 92 kW/125 PS
Kraftstoffverbrauch: 5,9 Liter Diesel
CO2-Emission: 155 g/km
Grundpreis: 30.261,70 Euro (inkl. MwSt.)

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen