Branchen -

Gehaltscheck Elektriker: Soviel sollten Sie verdienen

Wieviel Geld Elektroinstallateure im Portemonnaie haben sollten, zeigt ein Gehaltscheck des Berufszweigs. Zwei Fallbeispiele machen deutlich, wie entscheidend die Unternehmensgröße für die Entlohnung ist und wie nah an den Mindestvorgaben im Osten gezahlt wird.

Themenseite: Lohn- und Gehalts-Check

Der Online-Gehaltscheck „lohnspiegel.de“ zeigt, wieviel Geld Elektroinstallateure verdienen sollten. Zwei Fallbeispiele haben wir für Sie durchgespielt:

Mann, bis zu fünf Jahre Berufserfahrung, ohne Leitungsfunktion

In einem Betrieb mit bis zu 100 Mitarbeitern in Westdeutschland bekommen Elektroinstallateure mit diesen Bedingungen einen Bruttostundenlohn von 11,23 €. Im Osten dagegen würden Elektroinstallateure mit 8,19 € pro Stunde laut dem Gehaltsportal sogar weniger verdienen, als für das Jahr 2012 im Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) im Elektrohandwerk als Mindestlohn vorgeschrieben ist. Auf dem Lohnportal ist allerdings nicht ersichtlich, ob die befragten Personen vor Einführung des laufenden Branchenmindestlohns 2010 Auskunft gegeben haben.

Auch scheint es sich für Elektroinstallateure zu lohnen…

Weitere Downloads zu diesem Artikel
  • Lohn- / Gehaltsabrechnung (PDF, 97 kB)

    Bei der Erstellung einer Lohn- und Gehaltsabrechung für Ihre Arbeitnehmer ist einiges zu beachten: Haben Sie neben dem Gehalt auch Zuschläge, Zulagen, Überstundenvergütungen, Vermögenswirksame Leistungen mehr...

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen