Fußball-WM -

Fußball: Das Team von der Tankstelle

Während das deutsche Nationalteam zur WM in Brasilien antritt, spielt Kfz-Meister Marc Wagner mit seinen Mitarbeitern jede Woche in der Betriebssport-Liga des Kreisverbandes Bonn/Rhein-Sieg Fußball.

Themenseite: Fußball-WM

Das letzte Spiel war ein Fiasko. 2:5 lautete das Ergebnis in der Fußballpartie der „SG Esso Wagner“ gegen die Mannschaft der Zürich-Versicherung Bonn. Der Gegner war zu gut aufgestellt, konnte präzisere Pässe spielen und erzielte bereits in der ersten Halbzeit drei Treffer Vorsprung. Da waren zwei Gegentreffer noch ein voller Erfolg.

So lautet das Fazit des Bonner Kraftfahrzeugmeisters und Tankstellen-Besitzers Marc Wagner, Kapitän der „SG Esso Wagner“, seiner Betriebssportgruppe (BSG). „Der Wille ist da“, sagt er. Nur an Kondition und Technik müsse seine Mannschaft noch arbeiten.

In der Regel geht ein Spiel für die Jungs der SG nicht so schlecht aus. Seitdem Handwerksunternehmer Wagner Ende des Jahres 2012 die Mannschaft gegründet hat, erklimmen die Freizeit-Kicker kontinuierlich die Tabellenränge der Betriebssport-Liga im Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg. Zurzeit behaupten sie sich im oberen Drittel der Tabelle.

Aufstiegschancen spornen an

„Das Spielergebnis hängt oft von der Tagesform ab“, sagt Wagner. „Nach einem anstrengenden Arbeitstag schlaucht das Spiel am Abend umso mehr.“ Doch ein Ziel eint die Mannschaft: Bis zum Ende der Saison im November will sie unter die Top Drei kommen. Denn die steigen auf, spielen dann im Landesverband.

Weitere Downloads zu diesem Artikel
  • So gründen Sie eine Betriebssportgruppe (PDF, 71 kB)

    Beim gemeinsamen Fußballspielen oder anderen Sportarten geht es nicht nur um Sport und Fitness. Eine Betriebssportgruppe ist auch ein Aushängeschild für den Betrieb. Und das gemeinsame Hobby verbindet. mehr...

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen