Fahrzeug -

Fuhrpark-Trends: Die neuen Mittelgewichtler

Auch die Neuauflage setzt auf Variantenvielfalt und ist in zwei Karosserielängen (4998 oder 5398 mm) und zwei Höhen als Kastenwagen, Kombi, Doppelkabine und Plattform-Fahrgestell lieferbar. Die Laderaumlänge im neuen Kastenwagen ist auf 254 bei der kurzen und 294 Zentimeter bei der langen Version gewachsen – das sind 100 Millimeter mehr als bisher. Das Ladevolumen nimmt ebenfalls zu: Es reicht nun von 5,2 bis zu 8,6 m³. Zum Transport besonders langer Gegenstände bietet der Beifahrersitz eine optionale Durchlademöglichkeit im Format 51 x 22 cm, die die Laderaumlänge um bis zu 1,2 Meter verlängert. Maßgeschneiderte Sonderaufbauten für verschiedene Branchen komplettieren das Programm.

Weitere Downloads zu diesem Artikel
  • Transporter mit 2,8 Tonnen Gesamtgewicht (PDF, 89 kB)

    Kastenwagen und Kombis der 2.8-Tonner-Klasse sind die Allroundtalente für Handwerker in großen und kleinen Städten: Sie überzeugen mit einem Pkw-gemäßen Handling, sind kompakt und wendig, benötigen keinen extrem mehr...

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen