Marktübersicht Förderangebot für kleine und mittelständische Unternehmen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die Landesförderinstitute und die EU vergeben Kredite an kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler. Je nach Programm können Handwerker zinsgünstige Kredite, Haftungsfreistellungen, Bürgschaften, Subventionen, Beteiligungskapital oder Zuschüsse beantragen. Wir haben eine Marktübersicht über die verschiedenen Förderprogramme der KfW für KMU zusammengestellt. Sie müssen über die Hausbank beantragt werden.

Nutzen: Wer sich auskennt, verbesserte seine Verhandlungsposition gegenüber seinem Bankberater und erhöht seine Chance, konditionsstarke, staatliche Gelder zu bekommen.

Themenfeld: Finanzierung, Fördermittel

Zielgruppe: kleine und mittelständische Unternehmen

Inhalt: Eine große Übersicht über die Förderprogramme für KMU

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen