Wirtschaft -

Fischer Elektrotechnik: Bakterienfreie Leuchte

Elektromeister Friedrich Fischer und Frank Bürger vom Fraunhofer-Institut IPA entwickelten eine bakterienfreie Leuchte für Reinräume.

Die Innovation. Friedrich Fischer entwickelte in seiner Fischer Elektro- und Beleuchtungstechnik GmbH in Sindelfingen eine Reinraumleuchte mit antibakteriellem Dicht- und Klebestoff. Sie macht es Bakterien unmöglich, sich auf ihr zu verbreiten. Eingesetzt wird das Produkt in Krankenhäusern, Laboren und bei der Produktion von hochempfindlichen Bauteilen.

Der Technologietransfer. Wissenschaftspartner Frank Bürger vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung in Stuttgart übernahm mit seinem Team Messungen und Versuche sowie die Zertifizierung der Leuchten.

Der Erfolg. Der Fischer Elektro- und Beleuchtungstechnik ist es als erstem Unternehmen weltweit gelungen, ein den Vorschriften entsprechendes, nachweislich absolut sicheres Produkt für höchste Ansprüche im Reinraumbereich mit Zertifizierung auf den Markt zu bringen.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen