Finanzen + Versicherungen -

Finanzierung: Schwache Kredit-Nachfrage

Der KfW-Kreditmarktausblick belegt: Die Erholung des deutschen Wirtschaftswachstums und die zaghafte Belebung der Investitionen schlagen sich nicht in einer erhöhten Nachfrage nach Darlehen nieder. Hauptgrund für das Anhalten des Negativtrends an der Kreditfront bleibt die schwache Nachfrage der Unternehmen nach Finanzierungen.

Der leichte Anstieg der Unternehmensinvestitionen ist hauptsächlich auf Ausrüstungs- und nicht Wirtschaftsbauinvestitionen zurückzuführen. Ausrüstungsinvestitionen finanzieren die Unternehmen selbst – und nicht kreditgestützt. Erst wenn die Wirtschaftsbauinvestitionen anziehen, wird auch der Kreditmarkt wieder wachsen. Das dürfte frühestens zum Jahresende der Fall sein, schätzt die KfW. Risiken für den Kreditmarkt durch die Geldpolitik der USA und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Zinsentwicklung blieben jedoch bestehen.

Tipp: Handwerker, die Investitionen planen, sollten auf jeden Fall Fördermittel für die Finanzierung einbinden. Das sichert ihnen langfristig niedrige Zinsen und schafft Planungssicherheit.

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen