Mustervorlage Fertigstellungsmeldung für Bauvorhaben

Wenn ein Bauvorhaben abgeschlossen ist, ist die Freude groß. Man klopft sich gegenseitig auf die Schulter, lobt seine Mitarbeiter und geht vielleicht noch gemeinsam etwas essen. Es kann natürlich auch mal ein Feierabendbier sein. Eine Kleinigkeit fehlt aber davor noch: Die Bestätigung gegenüber dem Kunden, dass das Projekt wirklich beendet ist. Mit diesem Musterschreiben können Betriebe im Bau und Ausbau ihren Kunden den Abschluss eines Projekts bestätigen.

Nutzen: Mithilfe des Musterbriefs "Fertigstellungsmeldung für Bauvorhaben" können Sie Ihrem Kunden schnell und unkompliziert mitteilen, dass Ihr Projekt erfolgreich abgeschlossen ist.

Themenfeld: Baurecht, Vetragsrecht, Kommunikation mit dem Kunden

Zielgruppe: Handwerksbetriebe im Bau und Ausbau.

Inhalte: Der Musterbrief "Fertigstellungsmeldung für Bauvorhaben" ist schnell ausgefüllt. Einfach Ort und Datum eingeben, das Bauvorhaben benennen und das Datum des Bauvertrags sowie das Fertigstellungsdatum der Werkleistung angeben. Jetzt noch unterschreiben - und fertig. Am Ende halten Sie schnell und unkompliziert einen kurzen Brief in Ihren Händen, mit dem Sie mitteilen können, dass Ihr Projekt erfolgreich fertiggestellt wurde.

  Download