mehr Steuern -

Asbest Fassadensanierung absetzbar

Aufwendungen für die Asbestsanierung der Außenfassade eines Wohnhauses sind als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Allerdings will das Finanzamt dazu ein Gutachten sehen. Es muss vorher nachgewiesen werden, dass die Renovierung unverzüglich notwendig ist (etwa weil Asbestfasern sonst in das Haus gelangen könnten, Bundesfinanzhof III R 6/01).

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen