IT -

Digitalisierung: Deutsche KMU sind Spitze in Europa

Von wegen den Trend verschlafen: Nach Angaben von Eurostat gehört der digitale Datenaustausch in vielen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland bereits zum Alltag. Mehr als die Hälfte der KMU nutzte etwa 2015 Enterprise Ressource Planning (ERP)-Softwarepakete. Damit liegt Deutschland unangefochten auf Platz eins.

Topic channels: TS Digitalisierung und TS Cloud Computing

Besonders im letzten Jahr haben die deutschen Kleinbetriebe nach Aussage von Christian Schröder, Wissenschaftler beim „Institut für Mittelstandsforschung“ (IfM) in Bonn, kräftig aufgeholt: „Inzwischen sind die KMU in Deutschland innerhalb der EU führend und liegen sechs beziehungsweise zehn Prozentpunkte vor Belgien und Dänemark", erklärt der Experte, der das Digitalisierungsverhalten der KMU in Deutschland seit Jahren auf der Basis der jeweils aktuellen Eurostat-Daten beobachtet.

ERP- und CRM Software besonders gefragt

Angewendet wird die digitale Datentechnik vor allem zur Ressourcenplanung, 55 Prozent der deutschen KMU setzen bereits ERP-Softwarepakete ein. Auch Kundendaten werden laut Eurostat mit Hilfe von Software-Lösungen wie Customer-Relationship-Management (CRM) vergleichsweise häufig gesammelt und katalogisiert. Dagegen stagniert aktuell im Vergleich zu früheren Jahren der Anteil der KMU in Deutschland (24 Prozent), die ihre Geschäftsprozesse mit denen von Zulieferern und/oder Kunden verbunden haben.

Chefs misstrauen der Cloud

Begründen lässt sich die Zurückhaltung der ansonsten digitalaffinen deutschen KMU nach Einschätzung des IfM-Experten Schröder mit dem Unbehagen vieler Unternehmer, ihre Daten „auszulagern“. „Ihre Sorge gilt dabei nicht nur der Datensicherheit, sondern auch der anwendbaren Gerichtsbarkeit, wenn der Cloud-Server in einem anderen (außer-)europäischen Land steht." Trotz dieser Bedenken liegen die deutschen KMU im Hinblick auf die Integration mit Zulieferern und Kunden acht Prozentpunkte über dem EU-Durchschnitt  und an zweiter Stelle hinter den KMU in Dänemark.

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen