Freizeit -

Die beste IT-Ausstattung für Nachfolger im Handwerksbetrieb

Nach einer Betriebsübernahme muss das Handwerks­büro modernisiert werden. Welche Computer Sie anschaffen müssen und welche Vorteile Ihnen Cloud-Computing-Programme bieten.

Der stationäre PC ist ein Auslaufmodell, mit nur noch 27 Prozent Marktanteil in Deutschland. Verkaufsschlager sind Notebooks mit 50 Prozent Marktanteil, aber auch die Tablets holen mit 16 Prozent mächtig auf.

Ein moderner Handwerksbetrieb sollte bei seiner IT-Ausstattung aber auf alle Computer-varianten setzen: ein Desktop-PC mit großem Bildschirm im Büro, ein leistungsfähiges Notebook für den Chef und für den Außendienst Tab­lets oder Smartphones.

Wenn es auf Rechenleistung ankommt, ist ein stationärer PC oder ein Server die beste Wahl. Solche Computer können flexibel mit Komponenten zusammengestellt werden, vom Prozessor über den Speicher und die Grafikkarte bis zu den Laufwerken.

Neues Windows 8.1

Beim Betriebssystem kommt man an Windows von Microsoft kaum vorbei, wenn man nicht zur Apple-Fangemeinde zählt. Das neue Windows 8.1 gibt es seit November 2013 im Handel, neue PCs sind in der Regel damit ausgerüstet. Nachrüsten ist aber nicht nötig, vor allem, wenn auf dem Firmen-Computer eine Branchensoftware läuft, die erst noch auf das neue Windows upgedatet werden muss. Als Faust­regel gilt: Ist der PC vier Jahre alt, sollte er ersetzt werden. Brauchbare Geräte inklusive Bildschirm gibt es ab 600 Euro.

Mobil mit dem Notebook

Das Notebook ist ideal für den Chef. Wichtig bei der Auswahl ist genug Leistung, eine ausreichend große Tastatur und ein Bildschirm mit mindestens 15 Zoll. Auch ein eingebautes DVD-Laufwerk sollte das Gerät haben. Je größer das Notebook ist und je komfortabler man mit dem Gerät arbeiten kann, desto schlechter lässt es sich allerdings transportieren. Je nach Bildschirmgröße wiegen die Notebooks zwischen zwei und vier Kilo.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen