Bildergalerie: Der richtige Handschutz für alle Branchen und Einsatzzwecke, Teil 4

Einweghandschuh Grip Nitril
© Benjamin Schmidt
Der extrem reißfeste Einweghandschuh Grip Nitril sorgt durch seine genoppte Struktur für optimale Griffigkeit und ist zudem puder- und latexfrei.
Einweghandschuh Nitril
© Benjamin Schmidt
Frei von allergieauslösenden Latexproteinen, puderfrei und lebensmittelgeprüft: der Einweghandschuh Nitril bietet eine Materialstärke von 0,1 mm plus/minus 0,01 mm und eine Gesamtlänge von 240 mm.
Einweghandschuh Nitril extra stark
© Benjamin Schmidt
Mit einer Materialstärke von 0,20 mm ist der Einweghandschuh Nitril extra stark deutlich dicker als die Einfachversion, bietet jedoch durch die angeraute Oberfläche ebenfalls eine gute Griffigkeit.
Einweghandschuh Vinyl
© Benjamin Schmidt
Der Einweghandschuh Vinyl ist nicht nur lebensmittelgeprüft und puderfrei, sondern auch absolut flüssigkeitsdicht.
Chemikalienschutzhandschuh Nitril
© Benjamin Schmidt
Mit der innenseitigen Baumwollvalourisierung schützt der Chemikalienschutzhandschuh Nitril nicht nur die Hände, sondern sorgt auch für ein angenehmes Tragegefühl.
Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer
© Benjamin Schmidt
Einen universellen Chemikalien- und Flüssigkeitsschutz gegen zahlreiche Säuren, Laugen, Fette und Öle garantiert der lebensmittelgeprüfte Chemikalienschutzhandschuh Nitril schwer.
Chemikalien- und Nässeschutzhandschuh Vinyl
© Benjamin Schmidt
Der Chemikalien- und Nässeschutzhandschuh Vinyl ist mit einem kälte- und wärmeisolierenden Jerseyfutter ausgestattet und bietet einen sehr guten Nässe- und Trockengriff.
Chemikalienschutzhandschuh Naturlatex
© Benjamin Schmidt
Der Chemikalienschutzhandschuh Naturlatex ist lebensmittelgeprüft und flüssigkeitsdicht bei einer Materialstärke von 0,43 mm plus/minus 0,03 mm.
Chemikalienschutzhandschuh Neopren/Latex
© Benjamin Schmidt
Eine hervorragende Griffigkeit durch Rautenprofile an Handinnenfläche und Fingerspitzen zeichnet den lebensmittelgeprüften Chemikalienschutzhandschuh Neopren/Latex aus.
Chemikalienschutzhandschuh Naturlatex mit Neopren
© Benjamin Schmidt
Mit seiner guten Beständigkeit gegen verdünnte Laugen und Säuren punktet der Chemikalienschutzhandschuh Naturlatex mit Neopren genauso wie durch seine innenseitige Baumwollbeflockung, die den Tragekomfort verbessert.
Chemikalienschutzhandschuh Neopren
© Benjamin Schmidt
Ein sicherer Griff durch Rautenprofile sowie eine Materialstärke von 0,67 mm plus/minus 0,03 mm in Kombination mit einer guten Beständigkeit gegen verdünnte Laugen, Fette und Öle zeichnet den Chemikalienschutzhandschuh Neopren aus.