Bildergalerie: Der richtige Handschutz für alle Branchen und Einsatzzwecke, Teil 1

Feinstrick-Handschuh von Würth
© Benjamin Schmidt
Der aus Polyamid-Baumwolle bestehende Feinstrickhandschuh passt sich an die Hand an und sorgt für ein gutes Tastempfinden. Ideal geeignet für feines und genaues Arbeiten.
rutschhemmende Punktbeschichtung
© Benjamin Schmdt
Die reine Baumwolle auf der Innenseite sowie die nahtlose Rundstrickausführung sorgen für einen hohen Tragekomfort des aus Polyamid-Baumwolle bestehenden Handschuhs. Praktisch: die rutschhemmende Punktbeschichtung.
© Benjamin Schmidt
Das nahtlos rundgestrickte Universalmodell aus der Palette der Grobstrickhandschuhe besteht aus einer Mischung aus Polyester und Synthetikgarn. Geeeignet für mittlere mechanische Risiken.
Feinstrick-Handschuh von Würth 4
© Benjamin Schmidt
Der Grobstrickhandschuh Economy findet vor allem bei leichten bis mittleren mechanischen Risiken Verwendung.
Feinstrick-Handschuh von Würth 5
© Benjamin Schmidt
Der Feinstrickhandschuh Top-flex ermöglicht dank des gekürzten Daumen-, Zeige- und Mittelfingers eine optimale Fingerfertigkeit für feines und genaues Arbeiten. Dies wird noch durch die rutschhemmende Beschichtung der Handflächen unterstützt.
Feinstrick-Handschuh von Würth 6
© Benjamin Schmidt
Der Schnittschutzhandschuh CUT 3/100 mit Daneema Faser und atmungsaktiver PU-Beschichtung bietet einen angenehmen Tragekomfort sowie eine gute Passform und Flexibilitä
Feinstrick-Handschuh von Würth 7
© Benjamin Schmidt
Der Armschützer CUT 3/250 mit 100 Prozent Kevlar und doppellagiger Feinstrickausführung bewahrt Handballen, Puls- und Unterarmbereich vor Schnitten und Hitze. Das eingearbeitete Daumenloch fixiert den Schutz sicher über dem Handballen.
Feinstrick-Handschuh von Würth 8
© Benjamin Schmdit
Der Schnittschutzhandschuh CUT 3/200 mit 100 Prozent Kevlar bietet durch die auflaminierte, abriebfeste Naturlatexbeschichtung eine besonders hohe Schnittfestigkeit.
Feinstrick-Handschuh von Würth 9
© Benjamin Schmidt
Die hochwertige Naturlatexbeschichtung sowie die feine Oberflächenprofilierung sorgen beim Schnittschutzhandschuhe CUT 4/200 mit 100 Prozent Kevlar für eine gute Griffigkeit.
Feinstrick-Handschuh von Würth 10
© Benjamin Schmidt
Für harte Einsätze: der Schnittschutzhandschuh CUT 5/100 mit Dyneema-Faser bietet eine überragende Abriebfestigkeit und mechanische Belastbarkeit sowie hervorragenden Schnittschutz bei angenehmen Tragekomfort .
Feinstrick-Handschuh von Würth 11
© Benjamin Schmidt
Die widerstandsfähige und griffige Naturlatexbeschichtung des Schnittschutzhandschuhs CUT 5/200 mit Kevlar gewährleistet dank spezieller Schnittschutzfasern eine hervorragende Schnitt- und Abriebfestigkeit.