Bildergalerie: Der richtige Handschutz für alle Branchen und Einsatzzwecke, Teil 3

Nitril-Montagehandschu
© Benjamin Schmidt
Der universell einsetzbare Nitril-Montagehandschuh in Gelb sorgt durch seine leichte Ausführung für ein gutes Tastempfinden. Für Tragekomfort sorgen das zu 100 Prozent aus Baumwolle bestehende Interlockfutter mit Strickbund sowie der offene Handrücken, der die Haut unter dem Handschuh atmen lässt.
Economy-Variante des gelben Nitril-Montagehandschuhs
© Benjamin Schmidt
Mit seiner Tauchbeschichtung aus Nitril, dem Interlockfutter aus einer Baumwoll-Polyestermischung sowie dem offenen Handrücken bietet die Economy-Variante des gelben Nitril-Montagehandschuhs nahezu den gleichen Tragekomfort wie die leichte Ausführung des Handschuhs.
blauer Nitrilhandschuh
© Benjamin Schmidt
Wenn richtig harte mechanische Belastungen anstehen, ist der blaue Nitrilhandschuh in schwerer Ausführung die richtige Wahl. Der Handschuh ist sehr widerstandsfähig gegen Abrieb, lässt die Haut aber durch den offenen Handrücken atmen.
Economy-Variante blauee Nitrilhandschuh
© Benjamin Schmidt
Die Economy-Variante des blauen Nitrilhandschuhs hat eine Tauchbeschichtung aus Nitril auf mittelschweren Baumwoll-Jerseyfutter. Auch hier ist die Atmungsaktivität durch den offenen Handrücken gewährleistet.
Schutzhandschuh Bricker
© Benjamin Schmidt
Der Schutzhandschuh Bricker mit seiner schweren Ausführung hat eine extra starke Beschichtung aus Naturlatex, die ihn extrem widerstandsfähig gegen jeglichen Abrieb werden lässt. Die erste Wahl für wirklich schwere Arbeiten.
Trikothandschuh
© Benjamin Schmidt
Bestens geeignet für leichte mechanische Beanspruchung bei Montagearbeiten ist der Trikothandschuh aus Baumwolle. Dank der leichten Ausführung eignet sich dieses Modell auch als Unterziehhandschuh in der kalten Jahreszeit.
Baumwoll-Jersey Handschuh
© Benjamin Schmidt
Der Baumwoll-Jersey Handschuh schützt mit seinen guten Hitze- und Kälteschutzeigenschaften die Hände ideal bei leichten Schmutzarbeiten. Besonders praktisch: der Handschuh lässt sich von beiden Seiten tragen.
Schutzhandschuh Vinyl
© Benjamin Schmidt
Bei leichten Arbeiten, die nur geringfügige Risiken mit sich bringen, kommt der Schutzhandschuh Vinyl aus feuchtigkeits- und schmutzabweisendem Kunstleder zum Einsatz.