Aktionen -

Datev-Kongresse: Neue Impulse für Chefs

Wenn Persönlichkeiten wie Sascha Lobo, Professor Gerd Gigerenzer, Professor Miriam Meckel und Friedrich Merz über die Herausforderungen im Informationszeitalter diskutieren, sind interessante Denkanstöße vorprogrammiert. Die Gelegenheit, Einblicke in Trends der digitalen Gesellschaft zu erhalten, bieten die Datev-Kongresse.

Unter dem Motto „Brücken bauen“ finden die Veranstaltungen in zwei deutschen Städten im Herbst statt. Im Zentrum stehen Vorträge zur Digitalisierung betrieblicher Prozesse in Unternehmen sowie im Arbeitsalltag. Die Teilnahme an beiden Kongresstagen inklusive Mittagessen ist für 200 Euro sowie an nur einem Kongresstag für 120 Euro möglich.

Die Termine:

  • 16. / 17. Oktober in Frankfurt/Main
  • 13. / 14. November in Hamburg

handwerk magazin und Datev verlosen zehnmal zwei kostenfreie Eintrittskarten. Interessenten melden sich unter redaktion@handwerk-magazin.de an. Geben Sie den gewünschten Tagungsort in der Mail an.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen