IT -

Datenschutz Neue EU-Verordnung seit 25. Mai 2016

Nach über vier Jahren intensiver Diskussion ist die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der EU seit 25. Mai 2016 in Kraft. Der Onlinehandel und die gesamte Wirtschaft haben nun nach Angaben des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (bevh) zwei Jahre Zeit, sich auf die neuen Vorgaben einzustellen.

Themenseiten: TS Datenschutz und TS IT-Recht

„Wer sich bislang an deutsches Datenschutzrecht gehalten hat, braucht nicht in Panik zu verfallen“, fasst bevh-Datenschutzexperte Sebastian Schulz die Folgen der Neuregelung für Onlinehändler und Unternehmen zusammen. Zwar handelt es sich laut Schulz bei der DS-GVO um ein vollständig neues Regelungswerk, das jedoch nicht zwangsläufig komplett neue Regeln aufstelle.

Mehr Fairness durch Harmonisierung

Ziel der Regelung ist es, beim Datenschutz EU-weit einen einheitlichen Rechtsrahmen zu schaffen, denn Datenschutz – so der bevh - ist Grundvoraussetzung für Vertrauen und prägt entscheidend die Geschäftsmodelle des Online- und Versandhandels. Da dieser immer stärker europäisch, international und sogar global geprägt ist, kann nach Einschätzung des bevh ohne einheitliche Vorgaben zum Datenschutz kein fairer internationaler Wettbewerb stattfinden.

Was Betriebe jetzt tun sollten

Handlungsbedarf kann sich für Unternehmen vor allem durch die Pflicht zu verbraucher- und datenschutzfreundlichen Voreinstellungen sowie den verpflichtenden Datenschutz Folgeabschätzungen ergeben. „Damit zum Stichtag alles steht, sollten schon heute Einwilligungsformulierungen, Informationsangebote und das interne Datenschutzmanagement an die neuen Anforderungen angepasst werden“, rät bevh-Experte Schulz. Der bevh wird im Zuge der nun anstehenden Anpassungen des deutschen Rechts an die neuen europäischen Vorgaben die konkreten Auswirkungen analysieren und Hilfestellung bei der Umsetzung geben.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen