Anleitung Convertibles: Mit dem richtigen Zubehör funktioniert alles perfekt

Laptop? Oder doch besser ein Tablet? Clevere Chefs müssen sich nicht entscheiden, sie bekommen heute das Beste aus beiden Welten, mit einem Convertible. Leistungsstark aber dennoch flach und leicht, lässt sich diese Rechnerklasse einfach nach Gusto einsetzen, wie der Chef es gerade braucht. Ganz so wie es der Name meint, die englischsprachige Bezeichnung für Cabrio. Mit dem richtigen Zubehör setzen Sie die Geräte noch effektiver ein.

Sie sind handlich – und mit dem richtigen Zubehör genauso einsetzbar wie ein Büro-PC. Darüber hinaus kann der Handwerker mit Convertibles sogar mehr machen als mit klassischen Desktop-Geräten. Das liegt zu einem an der Möglichkeit, die Rechner im Tablet-Modus mit einem so genannten digitalen Stift zu nutzen. Alle der im handwerk magazin vorgestellten Rechner bringen als Bordausstattung ein solches digitales Eingabegerät mit oder bieten es als Zubehör in ihren Shops an.

Dabei lässt sich der Stift ganz normal als Alternative zur Mouse nutzen, mit dem der Anwender Befehle klickt. Viel pfiffiger sind jedoch die Anwendungsbeispiele, mit denen der Stift sich in Verbindung mit dem Convertible hervorragend für Skizzen oder etwa Notizen nutzen lässt.

Nutzen: Effektivere Nutzung von Convertibles

Themenfeld: Betrieb - IT, mobile Kommunikation

Zielgruppe: Chefs und Mitarbeiter im Außendienst

Inhalte: Zubehör für Convertibles

 

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen