Anleitung BusinessWISSEN: Die kundengerechte Unternehmensstrategie - Finden und umsetzen

Nutzenargumente für das Erarbeiten und Umsetzen einer Unternehmensstrategie
  • Es ist erwiesen, dass Strategen besser abschneiden als Nicht-Strategen
  • Aber: Nur sechs bis sieben Prozent der Handwerksbetriebe in Deutschland haben ein Strategiepapier
  • Strategie und Zielsysteme sind wichtige Erfolgsfaktoren


  • Methodisches Vorgehen bei der Strategieerarbeitung erzwingt Erfolg, daher ist es unabdingbar zu wissen:
    • Mit welchen Kunden wollen wir wachsen
    • Wie liegen wir im Wettbewerb
    • Verfügen wir über genügend Alleinstellungsmerkmale
    • Sind wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen in der Zukunft erfolgreich
    • Sind wir ausreichend innovativ
    • Welche Maßnahmen gilt es kurz-, mittel- und langfristig zu initiieren

Inhalt:
Das Thema Unternehmensstragie ist aus einer Vielzahl von Gründen für einen Handwerksbetrieb bzw. für Führungskräfte wichtig und verfolgenswert. Erstens ist es erwiesen, dass "Strategen" besser abschneiden als "Nicht-Strategen". Zweitens fehlt gerade in Handwerksbetrieben häufig das systematische Vorgehen für die Erstellung einer Unternehmensstrategie. Und drittens beeinflusst die Strategie sehr stark die operative Ausführung im Handwerk. Die vorliegende Präsentation gibt einen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder für das Erstellen einer Unternehmensstrategie.

Nutzen: Diese Anleitung gibt Ihnen die wichtigsten Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre persönliche Unternehmensstragie entwickeln.

Themenfeld: Betrieb, Management

Zielgruppe:
Handwerksunternehmer, Betriebswirte des Handwerks

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen