Anleitung Bezahlen per Smartphone

„Mobiles Bezahlen wird dem bargeldlosen Einkaufen weiteren Auftrieb geben“, ist Rüdiger Born, Inhaber der Bäckerei Born in Homburg (Ohm) zuversichtlich. „Ich bin ein überzeugter Anhänger solcher Lösungen, weil Wechselgeld-, Diebstahl- und andere Risiken wegfallen.“ Vor rund 18 Monaten hat Born an allen Kassen EC-Terminals eingerichtet und bietet jedem Kunden mit Karte bargeldlose Zahlungen an. Wie Handwerker zu ihrer eigenen Mobile Payment-Lösung kommen, zeigt diese Anleitung.

Nutzen: Mit Hilfe unserer Anleitung können Handwerker Schritt für Schritt den Weg zur eigenen Mobile Payment-Lösung gehen.

Themenfeld: Betrieb, Zahlungsverkehr, Digitalisierung, Mobile Payment.

Zielgruppe: Handwerksbetriebe, die ihre Kunden das Bezahlen per Smartphone ermöglichen möchten.

Inhalte: Mit Hilfe unserer Anleitung können Handwerker in sechs Schritten prüfen, ob ihr Kassensystem für das Mobile Payment geeignet ist. Und sie sehen, welche Maßnahmen sie ergreifen müssen, um ihren Kunden künftig das Bezahlen per Smartphone zu ermöglichen.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen