Formular Befragung Kundenzufriedenheit

Oft weiß man nach einem Auftrag nicht, ob der Kunde wirklich zufrieden ist mit der Leistung des beauftragten Handwerkers und ihn weiterempfehlen wird? Oder ob er Freunden, Nachbarn oder Kollegen von diesem Handwerker eher abrät? Damit es hier gar nicht erst zu Spekulationen kommt, haben Betriebsorganisationsexperte Udo Herrmann und sein Team einen Fragebogen entwickelt, der nach der Kundenzufriedenheit sowie vielen weiteren Kriterien fragt. Der Kunde bewertet die Arbeit des Unternehmens nach dem Auftrag per Schulnoten. Alle Unklarheiten sind dann passé! Den Fragebogen können Sie hier herunterladen.

Nutzen:
Mithilfe des Fragebogens wird nicht nur die Kundenzufriedenheit in Bezug auf die handwerkliche Leistung ermittelt, sondern auch viele weitere Kriterien erfragt: wie zum Beispiel die Freundlichkeit gegenüber dem Kunden, die Sauberkeit auf der Baustelle, die Qualität der Beratung oder aber auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Themenfeld: Checkliste, Handwerker-Knigge, Anleitung, Kunden, Kundenbindung, Kundenzufriedenheit, Beratung, Baustelle, Preis-Leistungs-Verhältnis

Zielgruppe: Handwerksunternehmer in Ausbaugewerken, die die dauerhafte Zufriedenheit ihrer Kunden gewährleisten und hierfür auch entsprechende Maßnahmen ergreifen wollen.

Inhalt:
Mithilfe des Fragebogens können Sie beim Kunden genauestens erfragen wie zufrieden er mit Ihrer Leistung war. Gefragt wird nicht nur nach der Kundenzufriedenheit, sondern auch nach Aspekten wie Freundlichkeit, Sauberkeit, Qualität der Beratung und vielem mehr. Nur so kann dauerhaft vor, während und nach einem Auftrag eine qualitativ hochwertige Leistung erbracht werden.

Quelle: "Das Erfolgskonzept für Handwerker" von Udo Herrmann, Schreinermeister und Erfolgstrainer für Handwerksbetriebe. Erhältlich im Holzmann-Medienshop



  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen