Management -

Bakterienkiller von der Rolle

Keine Chance haben Bakterien, wenn auch Silberionen (Foto) im Spiel sind. Denn diese dringen rasch in das Innere der Bakterien ein und stören deren Zellfunktion. Damit können sich die Bakterien nicht mehr vermehren und sterben ab.

Zwar war die antibakterielle Wirkung von Silber schon den Ägyptern bekannt – sie
bewahrten Trinkwasser in Silberkrügen auf, das sie so desinfizierten – doch wurde sie bislang noch nicht in der Breite eingesetzt. CWS Boco in Dreieich macht den Anfang und stattet seine Handtuchrollen mit der bakterienfressenden Funktion aus – ohne Mehrkosten für die Kunden.

Denn die Geschäftsführung von CWS Boco verspricht sich einen Run auf die antibakteriellen Handtücher, mit denen der Anbieter Waschräume ausstattet. Das Plus an neuen Leasingverträgen soll die Kosten für
Forschung und Entwicklung, die in „Best Cotton“ gesteckt wurden, auffangen.

Dass die neuen Handtücher tatsächlich zu 99,9 Prozent antibakteriell wirken trotz
Lagerung, Anlieferung und Händetrocknen, wurde von den Hohensteiner-Instituten bereits nachgewiesen.
www.cws-bestcotton.de

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen