Marketing -

Workers Cast Badezimmer aus dem Internet

Vom eigenen PC aus zum neuen Bad, ohne als Heimwerker aktiv zu werden. Michael Dreimann bietet mit seinem Startup Banovo Komplettbadsanierungen aus dem Internet an. Wie das geht, erklärt er im aktuellen Workers Cast.

Themenseiten: TS Digitalisierung, TS SHK-Handwerk, TS Onlinemarketing und TS Start-up

Zeit, Aufwand, Preis, Koordination - bei der eigenen Badsanierung war Michael Dreimann nicht zufrieden. Deshalb hat er 2015 Banovo gegründet und bietet nun Komplettbadsanierungen an. Obwohl er selbst gar kein Handwerker ist. Dafür nutzt er von Anfang an das Internet. Wie das funktioniert, erklärt er in dieser Podcastfolge.

Beratung per Videosession

Die Gründungsgeschichte von Banovo ist exemplarisch für viele Start-Ups: Der Gründer Michael Dreimann hat ein Problem erkannt und eine webbasierte Lösung dafür gebaut. Über das Internet läuft allerdings nur die Kundengewinnung und Teile der Beratung - die Bäder werden selbstverständlich vor Ort beim Kunden handwerklich erstellt. Für sein System erhält Michael sowohl Applaus als auch Gegenwind.

Das könnte Sie auch interessieren

Banovo auf Facebook: https://www.facebook.com/banovo

Michael Dreimanns Buchtipp: "Wenn es hart auf hart kommt" Ben Horowitz

Meine Facebook-Gruppe „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“: http://bit.ly/mitarbeitergewinnung-gruppe

Direktlink zum Workers Cast via iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast - Michael Dreimann

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen