Mustervorlage Auftragsbestätigung Bauvorhaben BGB

Projekt erledigen und was sonst? Hat ein Handwerksbetrieb im Bereich Bau einen Auftrag erfolgreich erhalten, stehen noch einige Formalien an. Zum Beispiel die schriftliche Bestätigung gegenüber dem Auftraggeber, den Auftrag korrekt durchzuführen. Mit dem nachfolgenden Schreiben bestätigen Baubetriebe dem Auftraggeber die Durchführung des Auftrags gemäß Angebot und konkreter, im Schreiben aufgeführter Vertragsbedingungen (BGB). Zweck ist, die Finanzierungslast des vorleistungspflichtigen Unternehmers zu mildern und sicherzustellen, dass der Unternehmer vom Besteller eine Abschlagszahlung verlangen kann, wenn der Besteller einen Wertzuwachs erhalten hat.

Nutzen: Mit dem Muster "Auftragsbestätigung Bauvorhaben BGB" können Sie Ihrem Kunden die Durchführung des Auftrags gemäß Angebot bestätigen.

Themenfeld: Baurecht, Werkvertragsrecht, Auftragsbestätigung

Zielgruppe:
Bau-Handwerksbetriebe, die ihren Kunden die korrekte Durchführung eines Auftrags schriftlich bestätigen wollen.

Inhalt: Mit dem Musterbrief "Auftragsbestätigung Bauvorhaben BGB-Vertrag" bestätigen Sie dem Auftraggeber die Durchführung des Auftrags gemäß Angebot und konkreter, im Schreiben aufgeführter Vertragsbedingungen (BGB). Einfach Adressen, Ort und Datum einfügen, den Lückentext mit Ihren Daten ausfüllen, Kreuzchen an der für Sie richtigen Stelle machen und schließlich unterschreiben.

  Download