Marktübersicht Angebote für Betriebshaftpflicht Bäckerei

Dieses Szenario haben wir zugrunde gelegt: Das Unternehmen ist nicht selbst Risikoträger, sondern bietet spezielle Deckungskonzepte von Versicherern an. Das Szenario: Bäckerei mit Backwarenherstellung und Café; Versicherungsbeginn August 2018; Laufzeit 1 Jahr, jährliche Zahlung, 1 Geschäftsführer, 10 Vollzeitbeschäftigte, 3 Teilzeitbeschäftigte, Bruttogehaltssumme 350.000 Euro; Jahresumsatz 600.000 Euro; Deckungssumme Personen- und Sachschäden 2 Mio. Euro, AGG-Deckung ja, keine Anlagen mit gewässerschädlichen Stoffen, keine umweltgefährlichen Anlagen, Meisterbetrieb; Vorversicherung bestand seit fünf Jahren, kein Schaden in dieser Zeit; kein Antrag von anderem Versicherer abgelehnt.

Nutzen: Erster Überblick über die Angebote der Versicherer zu Betriebshaftpflicht für Bäckereien

Themenfeld: Finanzen und Versicherungen, Betriebsversicherungen

Zielgruppe: Bäcker

Inhalt: Produktvergleich von fünf Versicherungsportalen zu Betriebshaftpflichtversicherungen
 

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen