Archiv bis 2009 -

Preisverleihung Unternehmerfrau des Jahres Ana Lado erhält Siegerurkunde

München/Berlin. Eine Siegerurkunde, 2500 Euro Preisgeld und einen Blumenstrauß erhielt Ana Lado bei der Preisverleihung des Wettbewerbs „Unternehmerfrau im Handwerk“. Ernst Hinsken, Beauftragter des Bundeswirtschaftsministeriums, Jury-Mitglied Ursula Jachnik, und Karin Peters, Landesvorsitzende der Unternehmerfrauen NRW sowie handwerk magazin-Chefredakteur Frank Wiercks überreichten der Friseurmeisterin aus Arnsberg im Sauerland ihren Preis.

Hinsken lobte das Engagement der Unternehmerin für Betrieb und Gesellschaft. Ursula Jachnik, Bundesvorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk, betonte, dass inzwischen immer mehr Frauen im Handwerk im eigenen Betrieb ihren Mann stehen. Frank Wiercks unterstrich die lange Verbundenheit von handwerk magazin mit den Unternehmerfrauen im Handwerk und hob hervor, dass ohne Frauen in der Wirtschaft kaum etwas läuft. Den Wettbewerb „Unternehmerfrau des Jahres im Handwerk“ veranstaltet die bundesweit erscheinende Wirtschaftszeitschrift handwerk magazin seit 20 Jahren. Schirmherrin des Wettbewerbs ist Bundesfrauenministerin Dr. Ursula von der Leyen. Unterstützt wird er vom Bundesverband der Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH).

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen