Mustervorlage Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) dienen der Rationalisierung und Vereinheitlichung des Geschäftsverkehrs mit Kunden und Zulieferern des Handwerksbetriebes. Es handelt sich um Vertragsbedingungen, die für eine Vielzahl von Verträgen vorformuliert wurden. AGB liegen nicht vor, wenn die Vertragsparteien die Vertragsbedingungen individuell ausgehandelt haben. Mit der Mustervorlage "Allgemeine Geschäftsbedingungen" (AGB) erhalten Sie vorformulierte AGB als Download.

Nutzen: Mit Hilfe unserer Mustervorlage "Allgemeine Geschäftsbedingungen" (AGB) haben Sie gültige Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Selbstausfüllen zur Hand.

Themenfeld: Vertragsrecht, Kunden, Geschäftspartner, AGB, Werkvertragsrecht

Zielgruppe: Handwerksbetriebe, die Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucherkunden aufsetzen möchten.

Inhalte:
Mit Hilfe unserer Mustervorlage "Allgemeine Geschäftsbedingungen" (AGB) haben Sie gültige Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Selbstausfüllen zur Hand. Die AGB gliedern sich in "Geltungsbereich", "Widerrufsrecht für Verbraucher", "Allgemeine Lieferbedingungen", "Allgemeine Reparatur- und Montagebedingungen", "Schlussbestimmungen" und "Geltendes Recht". In den Punkten wird ausführlich auf wichtige Inhalte wie Preise, Zahlungsbedingungen, Gewährleistung, Haftung, Mitwirkungspflichten, Fristen und Pfandrecht eingegangen. Einfach den Platzhalter "Muster GmbH" durch Ihren Firmennamen ersetzen, Ihren Namen und Adresse eintragen und Kontaktdaten angeben - und schon haben Sie auch für Ihren Betrieb gültige AGB in der Hand.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen