Marketing -

Workers Cast - Solo Marketing: 3 gute Gründe, jetzt einen Blog zu starten

Noch immer ein unterschätztes Marketingtool: der Blog. Dabei kann es ungemein hilfreich sein, um eine größere Bekanntheit zu erlangen. Drei Gründe, warum es sinnvoll ist, jetzt einen eigenen Blog zu starten, verrät diese Workers Cast-Folge.

Topic channels: TS Onlinemarketing, TS Workers Cast - Solo, TS Digitalisierung und TS Social Media

Ein Blog ist ein geniales und dennoch stark unterschätztes Marketingtool. Und zwar sowohl in der Mitarbeiter- und Azubigewinnung als auch in der Kundengewinnung. Drei Hauptgründe, warum es gerade jetzt Sinn macht, einen Blog zu starten, verrät diese Folge des Workers Cast.

Unternehmen im Blog präsentieren

Viele Unternehmer scheuen sich noch immer davor, einen Blog zu schreiben und auch zu pflegen. Tatsächlich kostet das zwar etwas Zeit, doch die Wirkung ist dafür groß. Denn ein guter Blogbeitrag setzt sich im Kopf der Leser fest und kann so Kunden oder Bewerber einbringen. Warum das so ist und worauf zu achten ist, zeigt diese Workers Cast-Folge.

Das könnte Sie auch interessieren

Blogartikel zum Thema Bloggen: https://www.joerg-mosler.de/blog/blog

4 Checklisten für die Mitarbeiter und Azubigewinnung: https://joerg-mosler.lpages.co/checklisten_magew/ 

Trailer zum Buch „Chefsache Mensch“: https://youtu.be/FV6kYwKcfxE

Facebook-Gruppe „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“: http://bit.ly/mitarbeitergewinnung-gruppe

Direktlink zum Workers Cast via iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast Solo - 3 Gründe für einen Blog

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen