2500 Euro Preisgeld für Doris Siegle

Die Preisverleihung des Wettbewerbs „Unternehmerfrau im Handwerk 2009“ fand in Soltau statt.

2500 Euro Preisgeld für Doris Siegle
Doris Siegle erhält von Chefredakteur Holger Externbrink die Urkunde. -

Ein Höhepunkt der Fachtagung des Bundesverbandes der Unternehmerfrauen im Handwerk in Soltau war die Ehrung von Doris Siegle zur Unternehmerfrau 2009. Sie hat sich beim diesjährigen Wettbewerb von handwerk magazin gegen mehr als 150 Mitbewerberinnen durchgesetzt und die Jury vor allem durch ihr Marketing­konzept überzeugt. Doris Siegle hat mit ­ihrem Mann den gemeinsamen ­Fleischerbetrieb in Bietigheim-Bissingen neu ausgerichtet. Holger Externbrink, Chefredakteur von handwerk magazin, lobte bei der Preisverleihung besonders Doris Sieg­les Erfolg, sich mit einer eigenen Marke von den Wett­bewerbern abzuheben. Er überreichte Doris Siegle einen Scheck über 2500 Euro für eine Urlaubsreise. handwerk magazin berichtete in Heft 8/2009 ausführlich.

 

Foto: Franz Fender

Datum: 21.10.2009 / Quelle: handwerk magazin

Weitere Downloads zu diesem Artikel
© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen