21.12.2011 | mittelstanddirekt/ds

Messen: Höhere Fördermittel durch den Bund

Auch im Jahr 2012 fördert der Bund fördert die Messeauftritte junger, innovativer Firmen. Für das Förderprogramm stellt der Bund eine halbe Million mehr Euro bereit als 2011. Das berichtet der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft berichtet (AUMA).

Themenseite: "Fördermittel" Alle Artikel auf einen Blick
Bild: GHM
Der Bund erhöht im Jahr 2012 seine Fördermittel für die Messeauftritte junger, innovativer Firmen um eine halbe Million Euro.
Downloads zu diesem Artikel

Für das Förderprogramm 2012 hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) 60 internationale Messen in ganz Deutschland ausgewählt.

Mehr Fördermittel für Teilnahme an Gemeinschaftsständen

Laut BMWi stehen für das Förderprogramm drei Millionen Euro bereit und damit eine halbe Million Euro mehr als 2011. Förderfähig sind Teilnahmen von Unternehmen an Gemeinschaftsständen, die von den jeweiligen Veranstaltern der ausgewählten Messen organisiert werden.

Übersicht und Antragsformulare im Internet

Eine Übersicht der geförderten Veranstaltungen im Jahr 2012 sowie Antragsformulare stehen zum Download auf der Website des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, im Bereich Wirtschaftsförderung bereit.

Nähere Informationen über die Förderprogramme finden Sie außerdem unter www.auma.de/Ausstellerförderung Inland.

(mittelstanddirekt)

 
Downloads zu diesem Artikel
© handwerk-magazin.de 2014
Alle Rechte vorbehalten
Kommentare und Bewertungen Kommentar schreiben
Durchschnittliche Bewertung dieses Artikels: starstarstarstarstar (0 Bewertungen)
Ihre Bewertung dieses Artikels:

Zum Bewerten klicken Sie bitte auf die Sterne
Ihr Kommentar zu diesem Artikel

Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.

Verlosung: Ratgeber Immobilien- und Baufinanzierung
Verlosung: Ratgeber Immobilien- und Baufinanzierung

Finanzieren Sie Ihre Immobilie zu den besten Konditionen! handwerk magazin verlost fünf Exemplare des Ratgebers "Immobilien- und Baufinanzierung", der die wichtigsten Grundbegriffe erklärt und hilft, mehr...

GründerOffice für Heftabonnenten: Gründungbegleiter für den Start
GründerOffice für Heftabonnenten: Gründungbegleiter für den Start

Das Sonderheft ‚Gründer‘ von handwerk magazin hat ein neues Online-Angebot in petto: das GründerOffice. Der Zugriff ist reglementiert: Leser des Sonderheftes, aber auch Abonnenten von handwerk magazin mehr...

App für Abonnenten: Jetzt auch ­digital lesen
App für Abonnenten: Jetzt auch ­digital lesen

Abonnenten von handwerk magazin erhalten ihre Ausgabe ab sofort auch digital: Sie können sich handwerk magazin ohne Zusatzkosten auf ihr Tablet laden - kompatibel für Apple- und Android-Geräte. mehr...