Bildergalerie: Für Werkstatt und Auge: Merkle-Kalender 2017

© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Im Februar können Betrachter versuchen, die Tattos des schönen Mannes zu entschlüsseln.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Wer statt Six-Packs lieber schöne Frauen in seiner Werkstatt aufhängt, sollte zum Damen-Kalender greifen.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Für richtig gute Aufnahmen müssen nicht nur die Damen sondern auch die Herren professionell geschminkt werden.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Das April-Girl hat keine Angst vor großen Höhen. Sie steht ganz fest auf einer Werkbank.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Im Oktober hängt das Model ganz lässig in der Werkstatt rum.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Wer sich einen Merkle-Kalender kaufen will, hat zwei Optionen: Oberkörperfreie Männer oder leichtbekleidete Frauen.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Natürlich ist nur das Model oberum nackt. Fotograf und Assistenz dürfen angezogen arbeiten.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Auch im März geht es schon ziemlich heiß her im Merkle-Kalender 2017.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Das Juni-Model hat keine Probleme damit, mal mit anzupacken.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Die Shots hinter den Kulissen sehen fast genau so gut aus, wie die Bilder im fertigen Produkt.
© Wilhelm Merkle Schweißtechnik GmbH
Besitzer des Damen-Kalender können sich im Juni auf eine sehr selbstbewusste Dame freuen.