Management -

Digitalisierung: Große Vorteile für kleine Betriebe

Von wegen Motivationskiller: In jedem dritten Kleinbetrieb haben die Mitarbeiter durch die Digitalisierung mehr Freude an der Arbeit. Laut aktueller Umfrage des Digitalverbands Bitkom verbesserte sich in 59 Prozent der Firmen auch die Effizienz der Organisation.

Themenseite: Digitalisierung

In kleinen Unternehmen mit 20 bis 49 Mitarbeitern haben zwar organisatorische Flexibilität und die Transparenz der Entscheidungsprozesse (je 44 Prozent) etwas weniger stark zugenommen als in den größeren Unternehmen. Insgesamt aber sind Motivation und Effizienz laut Umfrage durch die Digiatiliserung deutlich gestiegen „Die Digitalisierung ist gerade für kleinere Unternehmen eine Chance, noch schneller und effizienter zu werden. Davon profitieren auch die Mitarbeiter, die besser in Entscheidungsprozesse einbezogen werden und motivierter an die Arbeit gehen“, erklärt Bitkom-Präsident Dieter Kempf.

Schnellere Kommunikation mit den Kunden

Dabei verändert die Digitalisierung nicht nur Produkte und Geschäftsmodelle, sie führt auch zu tiefgreifenden Veränderungen in der Organisation der Unternehmen. In jeweils rund drei Vierteln der Unternehmen beschleunigt die Digitalisierung die Kommunikation mit Kunden (79 Prozent) oder intern unter den eigenen Mitarbeitern (75 Prozent). Zwei Drittel stellen fest, dass ihre Organisation flexibler geworden ist (63 Prozent), mehr als jedes zweite Unternehmen sieht eine höhere Effizienz (55 Prozent). Drei Viertel (75 Prozent) stimmen der Aussage zu, dass die Digitalisierung eine neue Unternehmenskultur erfordert.

© handwerk-magazin.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen