Den digitalen Wandel erfolgreich meistern. FIT FÜRS HANDWERK 4.0

WILLKOMMEN IN DER HANDWERK MAGAZIN DENKWERKSTATT!

...der Praxistagungsreihe von 'handwerk magazin'. Deutschlands größtes unabhängiges Wirtschaftsmagazin für Handwerksunternehmer zeigt Ihnen an nur einem Tag, wie Sie die Chancen des digitalen Wandels in Ihrem Betrieb nutzen.


Gelungene Auftaktveranstaltung im Signal Iduna Park in Dortmund

Die Auftaktveranstaltung der handwerk magazin DENKWERKSTATT fand unter dem Motto „Fit für’s Handwerk 4.0“ im Signal Iduna Park in Dortmund statt.

Handwerksunternehmer, die den digitalen Wandel bereits für sich gelöst haben, und Digitalisierungs-Experten ließen die Teilnehmer an ihren Erfolgsrezepten teilhaben. Ob es um die Digitalisierung der Auftrags- und Projektplanung, des Kundenmanagements, den Einsatz von Apps und Software für das digitale Prozessmanagement oder Aktivitäten zur Kundengewinnung in Zeiten von Social Media den Aufbau eines erfolgreichen Online-Shops geht.

Erste Impressionen:

Fit fürs Handwerk 4.0

Unter dem Motto "Fit fürs Handwerk 4.0 - Den digitalen Wandel erfolgreich meistern" läuft die handwerk magazin Kongressreihe Denkwerkstatt. In Dortmund, Stuttgart und München wird Handwerksunternehmern gezeigt, wie sie die Chancen des digitalen Wandels in ihrem Betrieb am besten nutzen, wie sie Unternehmensprozesse digitalisieren, Zeit und Kosten sparen. Wie ihr Betrieb bei Google weit oben gelistet und für potenzielle Kunden sichtbar wird und es wird gezeigt, wie andere erfolgreiche Handwerksunternehmer ihren Betrieb digital führen. Aus der Praxis für die Praxis.

DAS PROGRAMM IM DETAIL

Experten

aus den Bereichen Digitalisierung, Suchmaschinenmarketing, Social Media und IT-Sicherheit vermittelten wertvolle und praxisorientierte Informationen.

Denkwerkstatt Auftaktveranstaltung Deininger
  • Wie Sie Unternehmensprozesse digitalisieren, Zeit und Kosten sparen.
  • Wie Ihr Betrieb bei Google weit oben gelistet und für potenzielle Kunden sichtbar wird.
  • Welche Möglichkeiten Social Media zur Kundengewinnung bietet.
  • Wie andere erfolgreiche Handwerksunternehmer ihren Betrieb digital führen.
  • Wie Sie Ihren Betrieb richtig vor Cybercrime und Wirtschaftsspionage schützen.

Social Media_DENKWERKSTATT

NETZWERKEN IN BESONDERER ATMOSPHÄRE

Am Ende der Fortbildung bietet eine Führung im Signal Iduna Park Dortmund, ein geselliger Hüttenabend in München oder das lockere Get-Together in der Ausstellung des Porsche Museums den perfekten Rahmen für den Austausch von Chef zu Chef.

WER KANN AN DER DENKWERKSTATT TEILNEHMEN?

Handwerksunternehmer, die ihren Betrieb erfolgreich in die Zukunft führen wollen. Sowohl junge Meister, die gerade Ihren Betrieb gegründet oder übernommen haben, als auch etablierte Chefs, die mit ihrem Betrieb am Puls der Zeit bleiben möchten sind Zielgruppe dieses Branchentreffs für das Handwerk.

ABGEFAHREN!

Unter allen Teilnehmern verlost handwerk magazin in der DENKWERKSTATT drei Gutscheine für einen Tag Fahrt mit dem Porsche 911 Carrera S. Ganz nach dem Motto: Erst Zukunftswissen tanken - dann mit Vollgas durchstarten!

Signal Iduna Park
Dolce Munich Tagungshotel
Porsche Museum
© handwerk-magazin.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten