Themenseite

Befristeter Arbeitsvertrag

Unternehmen, die neue Mitarbeiter länger testen wollen als die Probezeit hergibt oder sich nicht sicher sind, wie sich das Geschäft entwickelt, können diese zunächst befristet mit einem Zeitvertrag anstellen. Die damit gewonnene Flexibilität birgt aber auch die Gefahr, dass Fachkräfte abspringen und sich einen anderen Arbeitsplatz suchen.

Zurück zur Themenseiten-Übersicht